Hauptmenü / Herren
Home
Pokal
Tabellen
Liveticker
Schiedsrichter
Testspiele
Vereine
Fotogalerie
Forum
Börse
Kontakt
Archiv (1986-2012)
Tippspiel
SportNord-Service
SportNord-Shop

SportNord
     Hamburg
     Hamburg-Frauen
     Hamburg-Jugend
     Schleswig-Holstein

Cashback
Alle Shops
Aktuelle Schnäppchen
Aktuelle Gutscheine
Überregional
Weltmeister Mbappe schiet PSG zum 20. Saisonsieg
Bayer setzt Aufholjagd Richtung Champions-League-Pltze fort
Bellarabi droht Aus fr Rckspiel gegen Krasnodar
Dsseldorfer Zimmer droht lange Pause
0:20: Rekordpleite fr Piacenzas Teenager-Rumpfteam
Frankfurt reit Gladbach endgltig aus allen Titeltrumen
Bereitgestellt von Kickwelt.de
Login
  Name:
  Passwort:
 
Mitglied werden
Suche
  Suchbegriff eingeben:
  
  





Hamburg-Herren
Alte Herren Landesliga 4  
  21.09.2009
Eimsbttel II - Lieth  3:1

Freitagabend, 18:00 Uhr. Ein Spiel in der Woche, und wir durften den Weg in die Hamburger Innenstadt antreten. Keine guten Voraussetzungen fr uns, denn Spiele in der Woche lagen uns noch nie - mit Ausnahme des ersten Saisonspiels beim HSV. Aber da dieses am 04.09.2009 nach unserer 2:0 Fhrung abgebrochen (das Flutlicht funktionierte nicht)und vergangene Woche vom HFV neu fr den 30.09.2009, 20:00 Uhr in Ochsenzoll (bezahlt uns der Verband eigentlich die Spritkosten, oder stellt uns der HSV eine Kiste in die Kabine), terminiert wurde, geht diese Partie nicht einmal in die Statistik ein.

Die Eimsbtteler waren von Beginn an luferisch und spielerisch berlegen und hatten einen Spieler in den eigenen Reihen, der mit seinen jungen Lenzen immer noch locker Leistungstrger in jeder Bezirks- oder Landesligamannschaft sein knnte. Nach der ersten Druckphase der Gastgeber konnten wir uns langsam aus der Defensive lsen und kamen das eine oder andere Mal gefhrlich vors gegnerische Tor, ohne aber wirklich zwingend zu sein. Unsere etwas berraschende 1:0 Fhrung durch Christian von Aspern in der 17. Minute glichen die Gastgeber nach schner Kombination in der 29. Minute aus.

Der Super-ETV-Mann mit der Nummer 8 war es auch, der unsere Niederlage mit seinen Treffern Nummer zwei und drei in der 41. und 50. Minute besiegelte.

Auch wenn die Gastgeber optisch und physisch berlegen waren, steckten wir nie auf und hatten sogar groe Chancen in der zweiten Hlfte, den Rckstand zu verkrzen. Wenn man aber die Chancen auf beiden Seiten betrachtet, wre an diesem Spieltag durchaus ein 8:4 fr die Hamburger drin gewesen.

Als weiteres Fazit bleibt festzuhalten, dass sich die Eimsbtteler mit derartigen Leistungen in der Spitzengruppe festsetzen werden und einer der groen Meisterschaftskandidaten sind.

Torben Ross SV Lieth 1. AH

[Torben Ross - Lieth]



Kommentare zum Artikel:


zurück
Druckversion
 
Umfrage
Der Schleswig-Holsteinische Fuball-Verband hat wegen des Coronavirus alle Amateur-Spiele bis zum Sonntag, 22. Mrz abgesagt. Wren Sie, liebe Leser, dafr, dass der Hamburger Fuball-Verband ebenfalls eine Genralabsage vornimmt?

 Ja, auch der HFV sollte seine Spiele komplett absagen!
 Nein, eine Generalabsage in Hamburg wre bertrieben!

      


Werbung

Facebook
Werbung
 Impressum |  Nutzungsbedingungen |  Datenschutzerklärung |  © 2021 ErFuba GmbH